Webdesign

Rechtliche Anforderungen - unbedingt beachten

Rechtliche Anforderungen

Für jeden Unternehmer oder Gewerbetreibenden, der im Internet eine Homepage einrichtet oder einen Webshop eröffnet, stellen sich diverse rechtliche Fragen, die unbedingt beachtet werden müssen, um Rechtsverletzungen, Abmahnungen und evtl. auch Schadensersatzforderungen Dritter zu vermeiden.

Dazu ist es notwendig, die Nutzungsrechte und Lizenzbedingungen für alle verwendeten Texte, Bilder, Videos, Blogs und personenbezogene Daten zu kennen und rechtskonform zu behandeln.

Auch die Befolgung von AGB- und Impressumpflichten und deren rechtssichere Darstellung, auch auf mobilen Plattformen, sowie der Umgang mit personenbezogenen Daten erfordert genauere Kenntnisse z.B. des Telemediengesetzes (TMG) und der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Wichtig zu beachten ist außerdem, dass in europäischen- und nicht europäischen Ländern häufig andere rechtliche Vorschriften für Veröffentlichungen im Internet gelten als in Deutschland. Dies betrifft z.B. auch den E-Mail-Verkehr.

Deshalb sollten Sie, bevor Sie im Internet auftreten, unbedingt rechtliche Beratung durch kompetente Anwälte in Anspruch nehmen.